Sonntag, 12. Juli 2009

Ein Herz zum verschenken

Als ich beim "Blog hüpfen" auf Anitas Hobbyblog gestoßen bin und diese tolle Anleitung fand, wollte ich unbedingt auch ein Herz werkeln und da diese Woche bei Fun with shapes and more diese Woche das Thema "Was Herziges" lautet, bot es sich an es endlich zu tun.
Diesmal habe ich nur mit rosa Tonkarton und Graupappe gearbeitet. Die Ränder habe ich mit einem etwas dunkleren Ton gewischt, den Rand für den Deckel mit einen Bordürenstanzer gelocht und den Deckel geprägt.

Die Blüten sind mit Silikon aufgeklebt.





Kommentare:

  1. Deine Herzbox ist wunderschön geworden. Da stimmt einfach alle. Klasse.
    Wo bekommt man den Zweigstanzer? *ganzliebgugg*

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, dein Herz ist klasse geworden! Sieht richtig super aus!

    Vielen Dank fürs Mitmachen bei Fun with shapes and more!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. oh das ist herzig, total schoen.
    danke fuers mitmachen bei shapes & more
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, ist die schön!!!!

    Traumhaft!!!
    Was soll man da sonst noch sagen???
    Wunderschön!!!

    Vielen Dank fürs mitmachen bei Shapes and more.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen