Sonntag, 23. August 2009

A girl should be two things classy and fabulous...

... ist das Motto dieses Abdrucks und ich denke stilvoll und fabelhaft ist auch mein Kärtchen geworden. Der fabelhafte Sketch stammt diesesmal von Art-Cards-Challenge, die stilvolle Farbkombi "Lila-Schwarz-Punkte" ist von Fun with shapes and more und das Thema "Frauen/Mädchen" von Paperminutes. Diesmal hab ich wieder eines meiner Fimoröschen verwendet, welches ich mit Lila beglittert habe. Leider verfälscht das Foto ein wenig die Farbe vom Glitter und er wirkt fast Rosa. Das Schwarze ist so eine Art Federborte, die ich mal in der Kurzwarenabteilung erstanden habe. Ich finde das gibt der Karte das gewisse Etwas.

Die Schleife wird leider nicht vom Foto verfälscht, aber ich hab einfach keinen passenderen Farbton *grummel* Das Charm besaß ein rosa Kleid, welches ich kurzerhand mit Acryl angemalt habe und dann mit 3D-Lack versiegelt. Der Lack ist auf dem Bild noch nicht ganz trocken, deswegen hat er noch einen weißen touch.


Kommentare:

  1. Klasse Karte!!!

    Sowohl der Spruch, als auch die ganze Karte, denn sie vereint wirklich alles weibliche miteinander.
    Lila, Schwarz, Glitzer, Puschel, Blumen... einfach klasse!

    Danke das du bei Shapes and more mitgemacht hast.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Deine Umsetzung gefällt mir total gut!

    lg,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dieses Stempelset und Deine Karte sieht super aus!

    VLG,
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. wow, die ist ja obermegagenial
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist ja genial! Du solltest öfter mal schwarz verarbeiten!

    Vielen Dank fürs Mitmachen bei Fun with shapes and more!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr elegante Kombination schwarz-lila, gefällt mir total gut. Danke fürs Mitmachen bei Art-Cards-Challenge,
    lG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Gorgeous colourcombination and a very chique card!!

    LInda

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Karte hast du da kreiert ... und das erste, was mir beim Anblick der Karte in den Sinn kam war "Dita von These" ... ich kann ihren Stil zwar aussprechen, aber nicht richtig buchstabieren, aber du weißt sicher was ich mein ;o)

    Danke fürs Mitmachen bei FWSAM und liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen